„Kultur ist die Gesamtheit aller Formen der Kunst, der Liebe und des Denkens“
(André Malraux)

Unter dem Namen „Privater Kulturclub“ (PKC) haben sich 1996 in Luzern einige Personen zusammengeschlossen, um kulturelles Gedankengut oder kulturelle Bauten irgendwelcher Art finanziell und moralisch zu unterstützen. Dabei sollen auch Freundschaft und Geselligkeit im gleichen Rahmen gepflegt werden (siehe „Der Club“).

 
 

Nächste Veranstaltung

Freitag/Samstag, 15./16. Juni 2018, Von Tell bis zum 2. Weltkrieg, Reise in den Kanton Uri mit Stefan Gallati

 
 
Kontakt